Institut für Marte Meo Ausbildung

Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan

Sprachliche Bildung - alltagsintegriert, ganzheitlich & individuell mit der Marte Meo Methode - Prozessbegleitende Qualifizierung

„Kommunikative Kompetenzen werden als Schlüsselqualifikation definiert. Sie sind grundlegende Voraussetzung für die emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern und wesentlicher Bestandteil aller anderen Kompetenz- und Bildungsbereiche.“ (BEP-Handreichung 2010, S. 33)

„Die Stärkung der kommunikativen Kompetenzen des Kindes geschieht nicht isoliert, sondern stellt ein durchgängiges Prinzip im pädagogischen Alltag dar – stets eingebettet in Kommunikation rund um Themen und Handlungen, an denen Kinder interessiert sind und die für sie Sinn ergeben. Sprachliche Bildung findet in allen Bildungsbereichen statt.“ (BEP Handreichung 2010, S. 33)

Genau hier setzt die Marte Meo Methode an. Als pädagogische Fach- Lehrkraft sowie Kindertagespflegepersonal erwerben Sie Wissen und Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, die kindliche Sprachentwicklung auf vielfältige Weise zu unterstützen. Mit Hilfe der Videoaufnahmen lernen Sie die vorhandenen Kompetenzen beim Kind zu erkennen bzw. noch nicht erworbene Kompetenzen gezielt zu fördern. Sie lernen, die vielfältigen natürlichen Kommunikationsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag für die kindliche Sprachentwicklung zu nutzen.

Am 1. Tag lernen Sie die Basiselemente der Marte Meo Methode kennen. Dabei lernen Sie eigenes entwicklungsunterstützendes Handeln für den Spracherwerb beim Kind zu erkennen und bewusster anzuwenden. An den 2 folgenden Tagen bringen Sie eigene Filmaufnahmen aus Ihrem Arbeitsalltag mit, dabei lernen Sie die Grundzüge der Interaktionsanalyse kennen. Anschließend wird eine Arbeitsliste für Ihr pädagogisches Handeln erstellt. So erfahren Sie, wie Sie Marte Meo Elemente wirkungsvoll im beruflichen Kontext einsetzen können. Sie erleben mit welchem unterstützenden Verhalten Sie das Kind in seiner sprachlichen Entwicklung fördern können. Sie lernen Entwicklungsbotschaften hinter den Problemen zu lesen.

Diese BEP-Fortbildung kann ich nicht für kommunale Kindertagesstätten im Odenwaldkreis anbieten.

Die Akkreditierung für diese BEP-Fortbildung ist noch nicht abgeschlossen (daher ist noch keine Buchung möglich).

Die Termine werden individuell festgelegt. Für die Teilnahme an dieser BEP-Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen eine Teilnahmebescheinigung, welche Sie bei einer möglichen Überprüfung bezüglich der Beantragung der BEP-Qualitätspauschale bzw. der Beantragung von Schwerpunkt-Kita vorlegen können.

Die Teilnahme an dieser von mir durchgeführten BEP-Fortbildung berechtigt Sie, die Marte Meo Praktiker Ausbildung bei mir durch die Belegung von nur 3 Ausbildungstagen an dem Marte Meo Praktiker Kurs (siehe Marte Meo Praktiker) mit dem Erhalt des internationalen Zertifikat "Marte Meo-Practitioner" abzuschließen. Die Ausbildungskosten reduzieren sich dadurch auf 270,00 €* pro Person.

Kursleitung:
Wilfried Hanssmann
Diplom-Pädagoge
Familientherapeut
Marte Meo Supervisor
Fachberater für Kindertageseinrichtungen (HBEP)
(Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan)


Videoanalyse mit der Marte Meo Methode – 2 aufeinander aufbauende Ausbildungen

Marte Meo Praktiker für Fachberater BEP und Fachberater Schwerpunkt-Kita - Prozessbegleitende Qualifizierung

„Kommunikative Kompetenzen werden als Schlüsselqualifikation definiert. Sie sind grundlegende Voraussetzung für die emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern und wesentlicher Bestandteil aller anderen Kompetenz- und Bildungsbereiche.“ (BEP-Handreichung 2010, S. 33)

„Die Stärkung der kommunikativen Kompetenzen des Kindes geschieht nicht isoliert, sondern stellt ein durchgängiges Prinzip im pädagogischen Alltag dar – stets eingebettet in Kommunikation rund um Themen und Handlungen, an denen Kinder interessiert sind und die für sie Sinn ergeben. Sprachliche Bildung findet in allen Bildungsbereichen statt.“ (BEP Handreichung 2010, S. 33)

Genau hier setzt die Marte Meo Methode an. Als Fachberater BEP und Fachberater Schwerpunkt-Kita lernen Sie die Basiselemente der Marte Meo Methode kennen. Sie lernen eigenes entwicklungsunterstützendes Handeln zu erkennen und bewusster anzuwenden. Anhand von eigenen Filmaufnahmen aus Ihrem Arbeitsalltag lernen Sie die Grundzüge der Interaktionsanalyse kennen. Anschließend wird eine Arbeitsliste für Ihr pädagogisches Handeln erstellt. So erfahren Sie, wie Sie Marte Meo Elemente wirkungsvoll im beruflichen Kontext einsetzen können. Sie erleben mit welchem unterstützenden Verhalten Sie das Kind / den Klienten in seiner Entwicklung fördern können. Somit eignet sich diese Marte Meo Methode hervorragend zur Unterstützung der sprachlichen Bildung und Entwicklung von Kindern mit besonderem Sprachförderbedarf auf der Basis des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Am 1. Tag lernen Sie die Basiselemente der Marte Meo Methode kennen. Dabei lernen Sie eigenes entwicklungsunterstützendes Handeln beim Kind zu erkennen und bewusster anzuwenden. An den folgenden Tagen bringen Sie eigene Filmaufnahmen aus Ihrem Arbeitsalltag mit, dabei lernen Sie die Grundzüge der Interaktionsanalyse kennen. Anschließend wird eine Arbeitsliste für Ihr pädagogisches Handeln erstellt. So erfahren Sie, wie Sie Marte Meo Elemente wirkungsvoll im beruflichen Kontext einsetzen können. Sie erleben mit welchem unterstützenden Verhalten Sie das Kind in seiner Entwicklung fördern können. Sie lernen Entwicklungsbotschaften hinter den Problemen zu lesen.

Der Umfang des Marte Meo Praktiker Kurses umfasst 6 Ausbildungstage.
Die Kosten betragen 540,00 €* pro Person (incl. der Zertifizierung).
Die Ausbildungsgruppe ist auf 10 Teilnehmer*innen begrenzt.

Die Akkreditierung für diese BEP-Fortbildung ist noch nicht abgeschlossen (daher ist noch keine Buchung möglich).

Kursleitung:
Wilfried Hanssmann
Diplom-Pädagoge
Familientherapeut
Marte Meo Supervisor
Fachberater für Kindertageseinrichtungen (HBEP)
(Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan)

Termine für 2019:
Do. 09.05.2019
Do. 06.06.2019
Do. 15.08.2019
Do. 12.09.2019
Do. 17.10.2019
Do. 14.11.2019
jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr (einschließlich 1 Stunde Mittagspause)

Ausbildungsort:
Marktplatz 1
Löwenhofreite
64720 Michelstadt (Odenwald)
Raum: "Gemeinschaftsraum Löwenhofreite"
(durch den Torbogen bis zum Innenhof, dann erste Tür links)

Teilnehmerzahl: 10 Personen

Abschluss: Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das internationale Zertifikat "Marte Meo-Practitioner".

Kosten: 540,00 €* (incl. der Zertifizierung, eine Ratenzahlung ist möglich)

Anfahrt: Routenplaner mit Lageplan

Parkmöglichkeit:
Großparkplatz "Altstadt"
Marktstraße 27
64720 Michelstadt
Hier können Sie kostenfrei und zeitlich unbeschränkt parken.
In 5 Gehminuten sind Sie am Marktplatz 1.

Fortbildungspunkte / Akkreditierung
Das Fortbildungsangebot für 2019 ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie mit der Veranstaltungsnummer 0189375901 nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert.


Marte Meo Kollegentrainer*in für Fachberater - Prozessbegleitende Qualifizierung

Für die Ausbildung zum Marte Meo Kollegentrainer*in ist die vorherige erfolgreiche Teilnahme am Marte Meo Praktiker notwendig. Während der Ausbildung zum Marte Meo-Kollegentrainer*in lernen Sie in ihrem Arbeitsfeld als Fachberater BEP und Fachberater Schwerpunkt-Kita die Marte Meo Informationen an Lehrer*innen, Erzieher*innen und Kindertagespfleger*innen so weiterzugeben, dass auch diese nach o.g. entwicklungsunterstützenden Methode arbeiten können.

Sie erlernen ebenfalls:

- eine Interaktionsanalyse durchzuführen
- eine Entwicklungsdiagnose durchzuführen
- ein Review durchzuführen

Anhand des Filmmaterials der Kursteilnehmer*innen wird dieses Wissen schrittweise vermittelt und eingeübt.
Der Umfang des Marte Meo Colleague Trainer Kurses umfasst 12 Ausbildungstage und 1 Tag Abschlusskolloquium.
Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.
Die Kosten betragen 1 340,00 €* (incl. der Zertifizierung).

Die Ausbildungsgruppe ist auf 8 Teilnehmer*innen begrenzt.

Kursleitung:
Wilfried Hanssmann
Diplom-Pädagoge
Familientherapeut
Marte Meo Supervisor
Fachberater für Kindertageseinrichtungen (HBEP)
(Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan)

Termine für 2019/2020:
25.01.2019 (Fr.)
15.02.2019 (Fr.)
15.03.2019 (Fr.)
12.04.2019 (Fr.)
10.05.2019 (Fr.)
07.06.2019 (Fr.)
27.06.2019 (Do.)
16.08.2019 (Fr.)
13.09.2019 (Fr.)
18.10.2019 (Fr.)
15.11.2019 (Fr.)
13.12.2019 (Fr.)
17.01.2020 (Fr.) Abschluss
jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr (einschließlich 1 Stunde Mittagspause)
Ein Einstieg in die laufende Ausbildung ist nur nach Rücksprache möglich.

Ausbildungsort:
Marktplatz 1
Löwenhofreite
64720 Michelstadt (Odenwald)
Raum: "Gemeinschaftsraum Löwenhofreite"
(durch den Torbogen bis zum Innenhof, dann erste Tür links)

Teilnehmerzahl: bis 8 Personen

Abschluss: Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das internationale Zertifikat "Marte Meo-Colleague Trainer".

Kosten: 1 340,00 €* (incl. der Zertifizierung, eine Ratenzahlung ist möglich)

Anfahrt: Routenplaner mit Lageplan

Parkmöglichkeit:
Großparkplatz "Altstadt"
Marktstraße 27
64720 Michelstadt
Hier können Sie kostenfrei und zeitlich unbeschränkt parken.
In 5 Gehminuten sind Sie am Marktplatz 1.

 
Sie möchten regelmäßig über meine neuen Marte Meo Fortbildungstermine (Marte Meo Praktiker [Marte Meo Grundkurs, Marte Meo Basiskurs] und Marte Meo Therapeut [Marte Meo Aufbaukurs]) per E-Mail informiert werden, dann tragen Sie sich hier unten ein.


* Gemäß § 19 UStG Besteuerung der Kleinunternehmen wird keine Umsatzsteuer erhoben.